Follow:
Uncategorized

AMU #92 – 08.02.2013


Verwendete Produkte:

  • Artdeco Lidschattenbase
  • TheBalm „Serious“ (gesamtes bewegliches Lid)
  • MAC „Blanc Type“ (zum Verblenden)
  • MAC „Shroom“ (unter der Augenbraue)
  • Artdeco Sensitive Fine Liner 1
  • essence Colour Arts eye base
  • TheBodyNeeds „Rouge My Red“ (zusammen mit der essence base über den Lidstrich aufgetragen)
  • AVON superSHOCK gel eyeliner (am unteren Wimpernkranz und auf der Wasserlinie)
  • essence multi action mascara
Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

19 Comments

  • Reply Talasia

    uuuuhhh wie geil das aussieht *_*

    27. Februar 2013 at 21:53
  • Reply Violaviolett und JadeJudith

    Extrem cool!

    12. Februar 2013 at 19:20
  • Reply Milchschoki

    ich liebe sowas *-*
    Roter Eyeliner sowieso – roter Glittereyeliner > ein absoluter extravaganter Traum ♥
    Sehr toll.

    12. Februar 2013 at 9:18
  • Reply Lisa

    sieht toll aus!

    11. Februar 2013 at 23:47
  • Reply Lina

    Wow klasse! Der Lidstrich gefällt mir richtig gut! 🙂

    11. Februar 2013 at 19:52
  • Reply DeathGlamQueen's

    ich brauch diesen Eyeliner <3 darf ich fragen wo du deinen her hast ? ich mag das so gerne nachschminken. das sieht so unglaublich aus.

    11. Februar 2013 at 18:16
    • Reply Samira

      Das ist kein Eyeliner an sich, sondern ein loses Glitzerpigment von "TheBodyNeeds", welches ich mit der essence Colour Arts Base angemischt habe und als Eyeliner aufgetragen habe. 🙂

      11. Februar 2013 at 18:26
    • Reply DeathGlamQueen's

      ah cool danke 🙂

      14. Februar 2013 at 9:57
  • Reply annaimwunderland

    Bääääm, das ist mal ein AMU! Teuflisch gut!

    11. Februar 2013 at 14:48
  • Reply Martha

    Boah, was ein genialer Look! Dieser rote Glitzer ist wie Ruby Pumps für die Augen! <3

    11. Februar 2013 at 13:34
  • Reply Paulaxoxoo

    Der Eyeliner sieht richtig gut aus!

    11. Februar 2013 at 13:29
  • Reply Anonym

    wunderschön! wenn ich dunkle farben großflächig auftrage, wird das bei mir leider immer fleckig 🙁 hast du vllt tipps?

    11. Februar 2013 at 11:03
    • Reply Samira

      Wenn es die Farbe erlaubt nehme ich als Base meistens zusätzlich entweder einen schwarzen Cremelidschatten oder aber einen Eyeliner um das fleckig werden zu verhinden. Das hat als netten Nebeneffekt zusätzlich, dass dunkle Farben noch toller wirken. Möchte ich aber nicht darauf zurückgreifen dann versuche ich den Lidschatten "tupfend" aufs Lid zu bringen. So kann ich die Farbe gut aufbauen und verhindern, dass es fleckig wird. Allerdings muss ich zugeben, dass es manchmal tatsächlich etwas anstrengend ist mit dunklen Lidschatten zu arbeiten. 😀 Gerade schwarze Lidschatten erweisen sich bei mir oft als zickig, der TheBalm Lidschatten oben ist da ein echter Glücksgriff!

      11. Februar 2013 at 18:29
  • Reply Ju

    HAMMER!
    Ich schau mir ja eigentlich keine AMUs an, weil das sooo viel geworden ist in meinem Dashboard, aber das kleine Vorschaubild hat mich so angezogen und es hat sich gelohnt <3 Wunderschön.

    11. Februar 2013 at 10:39
  • Reply Mellatonin

    Der Lidstrich ist wahnsinnig toll! Gefällt mir sehr gut 🙂

    11. Februar 2013 at 10:35
  • Reply Steffi

    Wow das mit dem roten Glitzer sieht toll aus.
    Bleibt er auch da, wo er hingehört? Ich habe immer Angst, dass ich den ganzen Glitzer dann im Augen habe, also lasse ich es meist Glitzer zu verwenden.

    11. Februar 2013 at 10:28
    • Reply Samira

      Zusammen mit der Base von essence hat der Glitzer bombenfest auf dem Lid gehalten, lediglich beim Auftrag musste ich ein wenig aufpassen, damit das Zeug nicht ins Auge kommt. Allerdings ist das Abschminken nicht ganz so angenehm, aber noch im ertragbaren Rahmen. 🙂

      11. Februar 2013 at 18:30
  • Reply Chinda-chan

    Wow, das sieht toll aus! *-*

    11. Februar 2013 at 10:22
  • Reply Autumn Monologue

    Die Kombination sieht wahnsinnig gut aus! Und ich bewundere dich dafür dass du so akkurat schminken kannst 🙂

    11. Februar 2013 at 10:12
  • Leave a Reply