Follow:
Uncategorized

Review: Alverde Fußbutter

  

Allgemeines:
Die Fußbutter kostet bei einem Inhalt von 200 ml etwa 3,45 Euro. Wie alle Produkte von Alverde handelt es sich auch hier um Naturkosmetik. Sie wird in einer Dose mit Schraubverschluss verkauft, die etwa 9 cm Durchmesser hat und knapp 4,5 cm hoch ist. Das Produkt ist mit Shoreabutter und Sheabutter angereichert.
Konsistenz:
Die Konsistenz der Fussbutter macht ihrem Namen alle Ehre. Es handelt sich hier um eine relativ feste Masse, die sich gut aus der Dose entnehmen und sehr angenehm zwischen den Fingern und auf dem Fuß verreiben lässt, allerdings ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen.
Geruch:
Sobald man die Schutzfolie der Dose entfernt, strömt ein super angenehmer Duft heraus. Er erinnert mich an… Zitrone. Ich kann beim besten Willen keine „Pinie“ erschnuppern, aber zugegebenermaßen bin ich auch nicht unbedingt der Profi was das Auseinanderpflücken von Aromen angeht. 🙂 Auf jeden Fall riecht die Fußbutter sehr frisch und leicht süßlich, aber nicht so erschwerend wie es viele Produkte an sich haben.
Pflegewirkung:
Ich creme mir meine Füße jeden Abend bevor ich ins Bett gehe mit der Fußbutter ein.  Anders als bei anderen Fußpflegeprodukten habe ich hier nicht das Gefühl, als würde sich sofort jeder verirrte Fussel unwiederbringlich an meinen Fuß klammern. Das Produkt zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Die Füße fühlen sich sofort geschmeidig, gepflegt und ganz wunderbar weich an.
Fazit:
Ich werde mir die Fußbutter, sollte ich sie in naher Zukunft aufbrauchen, definitiv nachkaufen. Dadurch, dass ich in meinem Nebenjob oftmals 8 Stunden am Stück stehe, schreien meine Füße am Abend regelrecht nach Zuneigung und werden mit diesem Produkt komplett ruhig gestellt. Zusätzlich ist zu erwähnen, dass die Fußbutter unheimlich ergiebig ist, da bereits eine kleine Menge ausreicht um den Fuß komplett einzucremen. Das Preis-/Leitungsverhältnis finde ich hier sehr gut. Lediglich die Verpackung würde ich mir vielleicht doch lieber als Tube wünschen, dies aber eigentlich nur aus Faulheit, da ich die Dose nicht so leicht mit einer Hand schließen kann. 😀
  
Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

No Comments

Leave a Reply