Follow:
Uncategorized

Spaß mit Pigmenten #1

Verwendete Produkte:

  • essence colour arts base
  • tkbtrading Pigment „Crucible Red“ (auf dem gesamten beweglichen Lid)
  • Artdeco Geleyeliner (in der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel)
  • Sleek „Serious“ (in der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel)
  • MAC „Blanc Type“ (zum Verblenden)
  • MAC „Shroom“ (unter der Augenbraue)
  • essence i love extreme volume mascara
  • eylure „Ready to wear Pre-glued lashes
Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

13 Comments

  • Reply shalely

    Die Marke des roten Pigmentes kenne ich noch gar nicht. Sieht hammer genial aus.

    19. März 2013 at 21:55
  • Reply Anonym

    wunderwunderschön!

    17. März 2013 at 20:59
  • Reply Patricia

    Schönes Amu! 🙂

    17. März 2013 at 10:41
  • Reply Großstadtprinzessin

    wow *-*

    16. März 2013 at 11:59
  • Reply Drachentiger

    Wahnsinnig schön ♥
    Die Farbe haut mich gerad voll um ! 😀

    15. März 2013 at 22:44
  • Reply Milchschoki

    Soo geil. Solch eleganten Kunstwerke machen einfach Freude ♥♥♥

    15. März 2013 at 22:18
  • Reply Mo Ju

    WOW WOW WOW das schaut so toll aus und deine Augenfarbe ist auch echt der Hammer, super schön ich bin total begeistert!!!

    Lieben Gruß
    Mona von
    mechanic-mommy.blogspot.de

    15. März 2013 at 18:54
  • Reply Lisa

    Wow ein extrem cooles Pigment 🙂

    15. März 2013 at 12:55
  • Reply Denise B.

    Wow, das sieht Hammer aus :)♥

    15. März 2013 at 11:56
  • Reply Autumn Monologue

    Die Farbe ist einfach der Hammer, das steht dir so gut!

    15. März 2013 at 8:53
  • Reply lullaby

    Gefällt mir super gut, das rot passt irgendwie zu dir. Und die Wimpern hast du echt fast unsichtbar angebracht. Respekt. Dafür muss ich noch ein wenig üben 🙂

    14. März 2013 at 22:17
  • Reply Lisa

    Ich muss immernoch lachen =D "Spaß mit Flaggen"
    Abgesehen davon sieht es übrigens toll aus 😉

    14. März 2013 at 22:09
  • Reply She-Lynx

    Das ist ja eine irre Farbe… das Rot ist ganz nach meinem Geschmack und Du hast es toll verwendet! Ich finde Pigmente manchmal schwierig, weil das Blenden nicht so gut funktioniert.
    Sehr sinnlich, sehr feurig… sehr tief. toll!

    14. März 2013 at 21:06
  • Leave a Reply