Follow:
Uncategorized

Swatch und Kurzreview: Alverde Anti-Aging Duo-Highlighter

Der Duo-Highlighter besteht aus zwei unterschiedlichen Produkten: Einer Creme und einem Puder, welches sich im unteren Fach befindet. Oben im Döschen befindet sich ein kleiner Spiegel, welchen ich persönlich sehr praktisch finde. 🙂 Es ist etwas schwer an das Puder selbst ranzukommen, da der Verschluss, welcher das Sieb vor dem rumsuppen bewahren soll ziemlich blöd abzufriemeln ist. Es bedurfte bei mir einiges an Geduld und nem langen Fingernagel um das Zeug runterzukriegen, ohne dass ich anschließend aussah, als hätte Tinkerbell mich angegriffen. 😀

Die Creme selbst ist anfangs etwas widerspenstig, da sie erst durch etwas Erwärmung wirklich cremig und gut verteilbar wird. Sobald dies allerdings geschehen ist, lässt sie sich problemlos entnehmen und auftragen. Die Creme selbst geht leicht ins goldene. Vorsichtig und sparsam aufgetragen ergibt sie einen sehr schönen Highlighter sowohl im Gesicht, als auch unter dem Brauenbogen.
Das Puder dagegen ist ein fast reiner weißer Highlighter. Dieser ist mit recht groben Partikeln versehen, sodass auch dieser bei mir im Gesicht selbst keine Anwendung findet, ich nutze ihn allenfalls als Highlighter unter dem Brauenbogen. Anders als ich es in anderen Reviews gelesen habe, habe ich hier keine Probleme den Deckel zu öffnen. 🙂

Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

10 Comments

  • Reply Vampirella

    Sieht ganz gut aus, bin derzeit aber mit Highlighter versorgt. 🙂

    26. Februar 2011 at 12:56
  • Reply Hana

    ich finde das duo echt hübsch, ein guter Drogeriecremehighlighter war auch echt überfällig 😉

    10. Februar 2011 at 22:52
  • Reply graphology

    Das ist das einizge aus dem neue Sortiment, dass ich unbedingt brauche, da freue ich mich schon richtig drauf 🙂

    10. Februar 2011 at 17:37
  • Reply Miss Chloe

    Werde ich mir beim nächsten dm Besuch mal anschauen.
    Sehr schöne Fotos 😉

    10. Februar 2011 at 14:31
  • Reply Moni

    Mich würde es auch interessieren, ob die cremige Hälfte als Base taugt.Wäre cool wenn du das testen könntest!Danke für deinen Bericht!
    LG

    10. Februar 2011 at 14:16
  • Reply Sinah :)

    Das sieht ja sogar ganz schön aus 🙂

    10. Februar 2011 at 14:15
  • Reply sarabow

    hmm sieht meiner Meinung nach aus wie ne schlechte Kopie des Bobbi Brown Concealers?
    Ich schau mir das Alverde zeugs eh gar nicht erst an – da ich von dem Geruch Migräne bekomme -.-

    LG

    10. Februar 2011 at 13:30
  • Reply Milchschokolade

    ein Test, ob man die cremige Variante, auch als farbige Base auf dem Lid verwenden kann oder ob sie zu sehr creast, wäre auch noch ganz cool ^^
    Danke für die Eindrücke.
    Lg

    10. Februar 2011 at 12:14
  • Reply EnfantSeul

    Hm…sieht wirklich ganz gut aus, aber ich glaub, ich brauchs trotzdem nicht 😀

    10. Februar 2011 at 12:06
  • Reply Nussi

    schaut eig. recht gut aus! 🙂

    glaubst du kann man das unter dem auge auch verwenden, oder wär das zu glitzrig?

    wieviel hat das nochmal gekostet?
    lg

    10. Februar 2011 at 12:04
  • Leave a Reply