Follow:
Uncategorized

Swatch: essence „04 Edward’s Love“

Nachdem ich euch gestern drei der Nagellacke aus der „breaking dawn – part 2“ LE von essence vorgestellt habe, möchte ich an dieser Stelle mit dem Pigment „04 Edward’s Love“ weitermachen.
Die Pigmente aus der LE kosten 2,49€ und sind in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Swatches von allen Pigmenten könnt ihr hier bei LaLaRookie sehen. Da „Jacob’s Protection“ leider nicht mehr im Aufsteller enthalten war, habe ich vorerst nur das Pigment „Edward’s Love“ mitgenommen, welches ein dunkles Anthrazit als Grundfarbe hat und eine bunte (blau, grün, rot, gold) Mischung an Glitterpartikeln enthält, welche leider relativ grob gemahlen sind. Für den Swatch habe ich die essence eye base benutzt. Diese ist im Vergleich zu meiner normalen Lidschattenbase wesentlich klebriger und sorgt dafür, dass gerade die Glitzerpartikel besser halten und nicht wie wild in der Gegend herumfliegen. Um ein deckendes Ergebnis zu erhalten ist es ratsam beim Auftrag eher tupfend als pinselnd vorzugehen, da sich das Pigment andernfalls leider nicht gleichmäßig deckend auftragen lässt und die Glitzerpartikel recht schnell einen Abgang machen.
Leider empfinde ich auch gerade diese als wesentlich zu grob um sie den ganzen Tag auf dem Auge tragen zu wollen. Als Lidstrich (so wie Rookie es im oben verlinkten Post trägt) mag dies noch gut gehen, auf dem gesamten Lid stelle ich mir die Geschichte dann aber doch eher unangenehm vor, gerade bei Kontaktlinsenträgern.

Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

9 Comments

  • Reply Resa

    So toll das du wieder da bist! 🙂

    27. Oktober 2012 at 5:18
  • Reply shalely

    das ist das einzige Pigment aus der LE, dass ich stehen gelassen habe. 🙂 kannst du vielleicht mal ein AMU damit schminken?

    24. Oktober 2012 at 13:33
  • Reply Lini

    Schade das er so grob ist,denn er sieht wirklich schön glitzrig aus. Ich verlose gerade etwas.Interesse?

    LG Lina

    23. Oktober 2012 at 15:09
  • Reply Ahnungslose Wissende

    Schade, dass es so grob glitzerig ist…

    Liebe Grüße 🙂

    23. Oktober 2012 at 11:25
  • Reply Talasia

    Habe auch gemerkt, dass es für mich nur als Liner zu benutzen ist, das AMU als "normaler Lidschatten" hat mir null Spaß gemacht wegen des Fallouts =/

    23. Oktober 2012 at 10:56
  • Reply Naalita

    Das Pigment ist optisch wirklich ein Hingucker, aber ich glaube meine Augen mögen solchen groben Glitter nicht. Das Pigment aus dem Standartsortiment mit dem groben Glitter war auf jeden Fall die Hölle für meine Augen..

    23. Oktober 2012 at 10:33
  • Reply Cessa

    Danke für den Hinweis für Kontaktlinsenträger – somit fällt das Pigment für mich flach – schade aber besser als Glitter in den augen

    glg Cessa

    23. Oktober 2012 at 10:20
  • Reply Chrissie

    Wow ich habe das Pigment auch . aber das Foto davon ist echt der Hammer – wie schon Du das eingefangen hast

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    23. Oktober 2012 at 10:16
  • Reply Diorella

    wow! das pigment sieht aufgetragen echt toll aus!

    23. Oktober 2012 at 10:04
  • Leave a Reply