Follow:
Uncategorized

AMU und FOTD vom 26.03.2012

Verwendete Produkte:

  • Artdeco Lidschattenbase
  • AVON „gleam of gold“ Quattro – violetter Ton (auf dem gesamten beweglichen Lid)
  • MAC „Blanc Type“ (zum Verblenden)
  • Maybelline Gel Eyeliner „black
  • AVON supershock gel eyeliner „blackberry“ (am unteren Wimpernkranz)
  • essence multi action smokey eyes mascara

Und nochmal im Gesamtbild. 🙂 Auf den Lippen trage ich hier Artdeco Pure Moisture Lipstick in „pure antique mauve„, auf den Wangen MAC „Blushbaby„. Der Lidschatten gefällt mir solo unheimlich gut, da er einen tollen goldenen Schimmer hat, welcher auf den Bildern hoffentlich gut rauskommt. 🙂

Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

13 Comments

  • Reply naalita

    Schönes Amu, erinnert mich von der Farbe her an MAC's Cranberry =) lg naalita

    29. März 2012 at 13:41
  • Reply Silva

    Das sieht ja total schön aus! Ich bin hin und weg! 😀 Ich sollte auch mal wieder öfter nur eine Farbe aufs Auge packen.
    Alles Liebe!

    27. März 2012 at 19:47
  • Reply Jenna Jones

    Eine sehr schöne Farbe 🙂

    27. März 2012 at 19:01
  • Reply Poppie

    Gefällt sehr gut. Und von Blogüberflutung keine Spur 😉

    27. März 2012 at 13:43
  • Reply KakiKahla

    Manchmal vergesse ich, wie schön es aussehen kann, wenn man einen Lidschatten als Solokünstler auftreten lässt! ^^

    27. März 2012 at 11:58
  • Reply Wespe

    Sieht wirklich toll aus (:

    27. März 2012 at 10:36
  • Reply Gabby

    sieht sehr schön aus 🙂

    27. März 2012 at 9:03
  • Reply Angi

    Sieht ganz schön rot aus, soll aber Lila sein oder?
    Das "Rot" gefällt mir leider nicht so an den Augen, läßt dich krank wirken.

    27. März 2012 at 8:56
    • Reply Samira

      Ja, es ist ein eher rötliches Lila, wobei es auf den Bildern eine Ecke zu rot wirkt. 🙂 Ich denke man könnte es noch mit einem dunkelbraunen oder schwarzen Lidschatten schattieren, damit es nicht so sehr rot und kränklich aussieht.

      27. März 2012 at 14:34
    • Reply Angi

      Ja, das wäre eine Idee 🙂

      27. März 2012 at 22:11
  • Reply Wiebke

    Ich mag irgendwie diese Blogüberflutung mit Avon, die grad im Moment stattfindet, nicht so recht. Weiß man auch nicht…

    27. März 2012 at 8:09
    • Reply Samira

      Mh, ich persönlich merke nichts von einer Blogüberflutung. Nur weil eine Marke (erstmals) etwas verstärkter auf den Blogs repräsentiert wird, empfinde ich das nicht als negativ. Das kommt schließlich häufig vor (neue LEs und neues Sortiment) und ist für mich persönlich immer ganz spannend um zu sehen wie die Produkte bei anderen Bloggern ankommen.

      27. März 2012 at 14:33
  • Reply christerl

    Der Look sieht wirklich hübsch aus! Und der Lippie gefällt mir auch sehr gut 🙂

    27. März 2012 at 7:40
  • Leave a Reply