Follow:
Uncategorized

Review und Swatches: essence sunclub glamour to go eyeshadow „02 long beach“

Noch ein neues Produkt aus dem Hause essence, welches mit der Erneuerung des Standardsortiments in den Läden erscheinen wird: Die essence sunclub glamour to go eyeshadow Palette in „02 long beach„. Nachdem uns vom essence Team bestätigt wurde, dass sie die Formulierung der Lidschatten teilweise überarbeitet haben, kam in mir der Funken Hoffnung hoch, dass sie sich evntl. der Lidschatten Qualität der Catrice Lidschatten annähern, da ich mit den essence Lidschatten bis dato nie sonderlich gut zurechtgekommen bin.
Leider konnte ich meine Hoffnung beim Swatchen nicht bestätigen. Die Farbzusammenstellung der Palette wäre komplett mein Beuteschema gewesen (ihr wisst ja, Braunfetischist und so), nachdem ich mir die Farben aber auf den Unterarm gepinselt habe, war das bekannte „Farbe, wo bist du?“ – Gefühl wieder vorhanden.

An und für sich wäre die Palette super praktisch um sie mit auf Reisen zu nehmen. Die Pfännchen sind angenehm klein (sodass ich auch mal die Gelegenheit hätte endlich mal einen Lidschatten aufzubrauchen) und die Zusammenstellung ist durchaus gelungen, wodurch die Kombinationsmöglichkeiten definitiv gegeben wären. Sowohl dezente als auch markante Looks wären hier möglich gewesen. Wären möglich gewesen? Schauen wir uns die Swatches an, damit ihr meine Aussage nachvollziehen könnt:

Wie man sieht, sieht man… fast nichts. Die helleren Farben sind nur zu erahnen (besonders 1,2 und 5), die mittleren Töne lassen zu Wünschen übrig (6 bis 8). Lediglich 3 und 4 würden meiner Erwartung entsprechen, was im Ganzen betrachtet allerdings eine ziemlich miese Ausbeute ist. Nichts desto Trotz werde ich mich die Tage mal an einem AMU versuchen um zu gucken wie sich die Lidschatten auf dem Lid machen. Geswatcht wurden sie übrigens auf der neuen Catrice Base, zu welcher in den kommenden Tagen ebenfalls eine Review auf dem Blog erscheinen wird. 🙂

Insgesamt gesehen bin ich von dem Produkt überhaupt nicht überzeugt. Ich bin jedoch gespannt ob die anderen Lidschatten halten was sie versprechen. Ich bleib dran und patsch weiterhin fröhlich in den Döschen rum! 😛
Wie seht ihr das? Habe ich zu hohe Erwartungen an einen Drogerielidschatten? Findet ihr die Farbabgabe in Ordnung? Eure Meinung würde mich sehr interessieren! 🙂
PS: Bei Jadeblüte gibt es heute einen Post über die neuen Catrice Rouges, schaut unbedingt mal vorbei!
Share on
Previous Post Next Post

Schon gesehen?

21 Comments

  • Reply Anonym

    ich find es einfach toll : )

    ich liebe alle 8 farben und zu meiner etwas dunklern haut passt es super

    1. Juli 2012 at 15:41
  • Reply Vampirella

    Die Farbgebung ist wirklich toll, erinnert mich an die NYX Paletten.
    Allerdings hab ich schon lange keine Lidschatten mehr von essence gekauft, weil eben die Qualität nie gut war und meine Augen immer wie wild davon getränt haben.

    26. Februar 2011 at 12:41
  • Reply LowLovesFlocke

    Wäre toll wenn du die Farben mal ohne Base swatchn könntest.
    Mit Base kann ich das jetzt nicht so ganz beurteilen weil ich ja nicht weiß wie das dann mit meiner Alverde wäre un so.
    Könntest du das evtl. machen? (ohne Base) *liebguck*

    Aber eine gute Review, die Farben passen in mein Beuteschema! ^^

    Liebste Grüße. <3
    Lucie

    http://lowlovesflocke.blogspot.com/
    http://everylittlestepisimportant.blogspot.com/

    14. Februar 2011 at 20:13
  • Reply da_lindchen

    hmm so schlecht finde ich die Swatches jetzt gar nicht! außer 1 und 2… aber sie nur auf einem Foto zu sehen ist ja was anderes, als sie selbst zu swatchen und zu merken, wie schwer sie Farbe abgeben 😉

    14. Februar 2011 at 19:59
  • Reply Roxy

    Och schade.. die Palette sieht so schön aus 🙁

    14. Februar 2011 at 18:57
  • Reply Carry

    Irgendwie habe ich die Catrice Base am Event übersehen oder ignoriert xD Wo stand die denn? 😀

    14. Februar 2011 at 18:08
  • Reply Clarissa

    Schade, denn ich hatte mich auf die Palette gefreut. Ich denke ich werde sie mir daher nicht zulegen. 1. Hab ich schon sooo viele Brauntöne, und 2. geswatcht sehen sie mir nicht aussagekräftig genug aus 🙂

    Danke fürs Geldsparen 🙂

    Lg

    14. Februar 2011 at 17:36
  • Reply Samira

    @Sandy

    Ich vergleiche die Palette weiß Gott nicht mit MAC Qualität. Dennoch erwarte ich von einem Lidschatten, dass er letztlich auch auf meinem Auge sichtbar ist, da ich ihn ja nicht nur aus Spaß an der Freude draufpinsel.

    @hi guys ;D

    Danke für den Hinweis! 🙂 Hab es verbessert.

    14. Februar 2011 at 17:00
  • Reply Weibchn

    schade drum, die Farben sind eigentlich echt schön, aber so wie's aussieht kann man wohl recht wenig damit anfangen.. danke für die Swatches, wieder geld gespart ;D

    Weibchns Blog

    14. Februar 2011 at 16:43
  • Reply Hana

    Die Farben sehen wirklich toll aus – die Palette werde ich mir auf jeden Fall holen, weil die Farben auch genau mein Beuteschema sind. ^^

    14. Februar 2011 at 15:42
  • Reply Lila

    Hmm ne. Die sieht nicht groß aus und auf schlecht pigmentierte Lidschatten verzichte ich liebe. Ich finde dass deine Ansprüche da nicht zu hoch sind 😀

    14. Februar 2011 at 14:38
  • Reply hi guys ;D

    hey 🙂

    also ich werd sie mir auch mal ensehen, so schlecht find ich das ergebnis nicht.

    du hast geschrieben das 1,2 und 5 nur zu erahnen sind und dann dass dich nur 4 und 5 zufriedenstellen. die 5 ist sicher einmal fehlplatziert 😀

    14. Februar 2011 at 13:44
  • Reply Nadine

    Mich überzeugen die Essence Eyeshadows auch nie. P2 oder nauch MNY bekommen das besser für den selben Preis hin! Aber da habe ich mal wieder Geld gespart 🙂

    Lg, Nadine

    http://nadine-naturally-you.blogspot.com/

    14. Februar 2011 at 11:17
  • Reply Sandy

    Also ich werde mir die Palette kaufen. Ich liebe braune Lidschatten und bei so nem Preis kann man keine Mac Qualität verlangen
    lg SandyliciousGirl.blogspot.com

    14. Februar 2011 at 11:06
  • Reply tHmp3

    Schade, die Farben sind soooo schön. Aber vielleicht ändert sich die Farbintensität mit einer anderen Base etwas? Man kann ja nie wissen.
    Dnke für die Vorstellung. <3

    Liebste Grüße
    http://thmp3.blogspot.com/

    14. Februar 2011 at 10:48
  • Reply magdale

    also mir gefällt die farbabgabe eig ganz gut, hatte schon schlimmeres daheim an drogerielidchatten, allerdings benutze ich kein mac 😉

    du könntest die erste schicht des lidschattens ein bisschen abkratzen und schauen ob sich die pigmentierung verändert (mache ich mittlerweile bei fast jedem lidchatten)

    liebste grüße!

    14. Februar 2011 at 10:34
  • Reply H1972

    ausser der nummer 3 und 4 gefallen mir alle farben sehr, lg

    14. Februar 2011 at 10:33
  • Reply Rea

    Mein Beuteschema wäre sie auch gewesen 😀 Im Übrigen: ich denke nicht, dass du zu hohe Ansprüche an Drogerielidschatten im generellen, sondern einfach an essence Lidschatten hast. Ich schätze mal, die Qualität von Lidschatten drückt sich doch teilweise in ihrem Preis aus. Auch wenn's nur ein Euro mehr ist (oder 15€), merkt man doch recht häufig, was man da mit dem Preis gezahlt hat…

    Schade um die Palette!

    14. Februar 2011 at 10:23
  • Reply Emily van der Hell

    Schade, dass die Palette nicht so gut pigmentiert ist. Mein Beuteschma wäre sie auch. Naja, aber anschauen werde ich sie mir mal. 😉

    14. Februar 2011 at 10:12
  • Reply retrokitten

    hmmm hatte mich auf die pallette gefreut, aber nun ist die freude etwas getrübt. naja. mal sehen ob dann ein tester da ist 😉
    lg, retrokitten

    14. Februar 2011 at 10:00
  • Reply Muddelchen

    nee, ich denke nicht, dass Du zu hohe Ansprüche hast…gerade, wenn die Qualität verbessert worden sein soll, hätte man hier sicherlich bei sämtlichen Farben gute Pigmentierungen erwartet, die letzteren gehen ja noch ganz gut, aber vorne das Geswatchte ist leider nicht der Rede wert….die meisten Single-Lidschatten (die metallischen) von Essence sind aber z.B. alle sehr gut, es kommt wohl doch immer drauf an, wobei mir oft der Verdacht kommt, je mehr in einem Döschen sind, umso weniger darf man gleichbleibende Qualität erwarten 🙂

    14. Februar 2011 at 9:46
  • Leave a Reply